Der Wahlkampf ist eröffnet, die Plakate der Parteien sind aufgestellt. Mir fiel die aktuelle Kampagne der SPD in  Remscheid fotografisch auf.

Stolz auf Remscheid?

Die Fotos erinnerten mich. Die hatte ich doch gerade erst gesehen.

Ja genau!

Gerade ist ein Buch von Gerd Krauskopf über Remscheid erschienen und fast zeitgleich hat die SPD ihre Plakate mit Fotos (auch aus dem Buch?) öffentlich aufgestellt.

So kann der, der wissen will, was in dem Buch zu sehen ist, dies teilweise schon draussen auf den Plakaten sehen, identisch oder fast identisch.

Auch nicht schlecht.

Aber inwiefern man auf Remscheid heute stolz sein kann ist eine noch zu diskutierende andere Frage.